Capital | Immobilien Kompass

Düsseldorf-Ludenberg

Ludenberg ist als Stadtteil wenig bekannt. Er liegt im Westen Düsseldorfs und grenzt an Grafenberg, Gerresheim, Rath und Hubbelrath. Zu Ludenberg gehören die im Grafenberger Wald gelegene Galopprennbahn samt Golfplatz, der Rochusclub, in dem alljährlich die Team-Weltmeisterschaften im Tennis...

mehr lesen

Die besten Wohnlagen in Düsseldorf-Ludenberg

Detailierte Suche

Wohnfläche: 20 - 500

Zimmeranzahl: 1 - 6

Preis: 20.000 - 2.000.000




powered by nestoria

0 Angebote zum Kauf in Ludenberg

Zusammenstellung aus diversen Immobilien-Portalen:

Verkauf

Wie finde ich den passenden Makler? hier klicken

Verkauf

Finanzierung

Welches Objekt kann ich mir leisten? hier klicken

Finanzierung

Gutachten

Was ist meine Immobilie aktuell wert? hier klicken

Gutachten
Service:
Düsseldorf-Ludenberg

Wenn Sie einen Kommentar oder eine Bewertung abgeben möchten, klicken Sie bitte in der Wohnlagekarte oben auf das Feld „Beitrag verfassen“.

Beitrag
""
Bewertung

Gebäudezustand und Straßenbild:


Top

Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln:


Mehrere Haltestellen mit sehr guter Anbindung im Quartier

Versorgungsnähe / Laden, Bäcker oder Schule im Umkreis:


Mindestens ein Geschäft oder eine Schule im 1-km-Umkreis

Soziales Umfeld (Leerstand, Kriminalität):


Sehr gut

Grünflächen in der näheren Umgebung:


Sehr viel Grün

Lärm:


Sehr leise

Geruchsemissionen:


Nie

erstellt am 11.08.2015

Ludenberg ist als Stadtteil wenig bekannt. Er liegt im Westen Düsseldorfs und grenzt an Grafenberg, Gerresheim, Rath und Hubbelrath. Zu Ludenberg gehören die im Grafenberger Wald gelegene Galopprennbahn samt Golfplatz, der Rochusclub, in dem alljährlich die Team-Weltmeisterschaften im Tennis ausgetragen werden und der Wildpark.

Der Stadtteil zieht sich weiter die Bergische Landstraße hinauf Richtung Mettmann. Die teuersten und besten Wohngebiete finden sich Am Gallberg sowie am Rotthäuser Weg. Die Preise für Villen und Einfamilienhäuser blieben nach einem rasanten Anstieg in den Vorjahren 2015 stabil. Einfamilienhäuser kosten hier annähernd 500.000 Euro, für Landhausvillen auf großen Gartengrundstücken erreichen locker die 2-Mio.-Euro-Marke.

Eigentumswohnungen fallen in Ludenberg geräumig aus; viele haben mehr als 200 Quadratmeter Wohnfläche. Käufer sollten sich bei diesen Domizilen auf Preise zwischen 600.000 und 800.000 Euro einstellen. Das Angebot an Immobilien ist nicht besonders groß, weil es in Ludenberg kaum Neubauprojekte gibt. 

capital.de, 21.04.2016
Terrorangst setzt Fluglinien zu
Terrorangst setzt Fluglinien zu
Die Lufthansa und ihre Konkurrenten leiden unter der Verunsicherung ihrer Kunden. Außerdem: ARM-Übernahme, Daimler-Zahlen und Sparkassen-Rot
Ankommeritis - fatale Zielfixierung
Ankommeritis - fatale Zielfixierung
Unister-Chef Wagner hat vor seinem tödlichen Absturz Risiken ignoriert. Opfer des Erzwingenwollens kann jeder werden. Von Peter Brandl
Globale Koordination bleibt ein Wunschtraum
Globale Koordination bleibt ein Wunschtraum
Eigentlich ist die Zeit reif für mehr Koordination, doch sie scheitert an nationalen Egoismen. Von David Milleker