Capital | Immobilien Kompass

Altstadt, Stadtteil

Die Mainzer Altstadt ist nicht nur bei Studenten beliebt. Hier suchen auch Rentner und Frankfurt-Pendler, die schnell den Bahnhof erreichen wollen, nach Immobilien. Entsprechend hoch ist die Nachfrage. „Wohnungen sind teilweise binnen Stunden vermietet“, sagt Maklerin Stagge. Obwohl das Viertel...

mehr lesen

Die besten Wohnlagen in Altstadt, Stadtteil

Detailierte Suche

Wohnfläche: 20 - 500

Zimmeranzahl: 1 - 6

Preis: 20.000 - 2.000.000




powered by nestoria

16 Angebote zum Kauf in Altstadt, Stadtteil

Zusammenstellung aus diversen Immobilien-Portalen:

INVESTIEREN SIE IN WERTSTABILE LAGEN!

Wohnfläche: 33.76 m²

Zimmeranzahl: 2

165.235 € Quelle: www.immobilienscout24.de

NEUBAUPROJEKT IN GESUCHTER MAINZER INNENSTADTLAGE!

Wohnfläche: 42.15 m²

Zimmeranzahl: 2

212.860 € Quelle: www.immobilienscout24.de

PENTHOUSE-FEELING IN IDEALER INENSTADTLAGE!

Wohnfläche: 51.57 m²

Zimmeranzahl: 2

265.590 € Quelle: www.immobilienscout24.de

Verkauf

Wie finde ich den passenden Makler? hier klicken

Verkauf

Finanzierung

Welches Objekt kann ich mir leisten? hier klicken

Finanzierung

Gutachten

Was ist meine Immobilie aktuell wert? hier klicken

Gutachten
Service:
Altstadt, Stadtteil

Zu dieser Region sind noch keine Beiträge vorhanden. Wenn Sie einen Kommentar oder eine Bewertung abgeben möchten, klicken Sie bitte in der Wohnlagekarte oben auf das Feld „Beitrag verfassen“.

Die besten Wohnlagen in Mainz - Altstadt


Die Mainzer Altstadt ist nicht nur bei Studenten beliebt. Hier suchen auch Rentner und Frankfurt-Pendler, die schnell den Bahnhof erreichen wollen, nach Immobilien. Entsprechend hoch ist die Nachfrage. „Wohnungen sind teilweise binnen Stunden vermietet“, sagt Maklerin Stagge. Obwohl das Viertel auch Nachteile hat: „Es gibt Ecken, die etwas laut sein können, wenn die Leute nachts aus der Kneipe kommen.“

Das Projekt Winterhafen unmittelbar am Rhein ist inzwischen komplett verkauft, obwohl es mit 3500 bis 5000 Euro je Quadratmeter für Eigentumswohnungen zu den teuren Entwicklungsvorhaben in Mainz zählt.

Mieter müssen mit 12 bis 15,50 Euro pro Quadratmeter rechnen. Solche Werte erreichten bislang in der Altstadt nur Altbauwohnungen in der Uferstraße. „Der Winterhafen ist von der Qualität her zweigeteilt“, sagt Simontowski. „Vorne befinden sich die guten Häuser am Ufer, hinten jene direkt an den Bahngleisen.“ Vom Fluglärm verschont wird keines: Wer hier auf dem Balkon sitzt, hat nicht immer seine Ruhe.

capital.de, 18.06.2014
Davos 2017: Der Berg der Probleme ruft
Davos 2017:  Der Berg der Probleme ruft
Ab Dienstag versammelt sich die globale Elite zum Weltwirtschaftsforum. Ein Megathema schwingt diesmal überall mit: die Krise der Eliten selbst. Von Horst von Buttlar
Top 10 der wohlhabendsten Länder
Top 10 der wohlhabendsten Länder
Das Weltwirtschaftsforum misst den Wohlstand nicht mehr allein am BIP-Wachstum. Im Länderranking schafft kein G7-Staat den Sprung in die Top 10.
Rohstoffe - der Superzyklus hat begonnen
Rohstoffe - der Superzyklus hat begonnen
Erstmals seit Jahren legten die Rohstoffkurse wieder satt zu. Die Zeichen stehen gut, dass der Trend auch 2017 anhält. Von Nadine Oberhuber